Turnier für Jedermann

Beitrags Menü

Wie ist das, wenn Engel reisen?

Auf jeden Fall mit bestem Wetter verbunden. So auch am Sonntag, den 15. Mai, als wir unser jährli­ches „Turnier für Jedermann“ endlich wieder stattfinden lassen konnten. Alle Volleyballbegeisterten aus der Spielgemeinschaft sowie Familienangehörige und Freunde konnten vorbeikommen. Wer wollte zum Mitspielen, zum Zuschauen, Plaudern, Essen und Trinken. Wie auch immer, alle waren herzlich willkommen. Um 9 Uhr war Treffen in der Moli, für manche von uns vielleicht ein wenig früh. Vorher alle einmal testen ist selbstverständlich, dann die Mannschaften auslosen, damit auch alle ge­recht verteilt wurden. Ja, gut eine Mannschaft hatte sechs Angreifer und keine Zuspieler eine andere dafür vier Zuspieler. Aber so hatte jede Mannschaft eine interne Challenge.

Wir waren 37 Spielwillige, daraus ergaben sich 5 Mannschaften inklusive Wechselspieler. Nachdem zwei Spielfelder aufgebaut waren und sich alle warmgemacht hatten, konnte es losgehen. Es wurden zwei Sätze mit je zehn Minuten gespielt. Bei den Temperaturen war das schön anstrengend. Sodass die Pause nach 3 Spielen dringend nötig war. Wie gut, dass wir einiges an Verpflegung dabei hatten. Dank des Orgateams gab es reichlich Getränke und selbst gemachte Kuchen sowie Salate. Vielen Dank dafür, es war superlecker.

Nach dem Sonnenbad mit Verpflegung konnten wir weiterspielen. Kurze Erwärmung und dann mit viel Spaß und schlauen Sprüchen den Gegner aus dem Gleichgewicht gebracht. „Da geht noch was“ und „bist Du Dir sicher, dass Du richtig stehst?“ .

Für einige aus den Teams war es das erste Turnier und so wurden sie erstmal hin- und hergeschickt, um die Aufstellung richtig drauf zu haben. Wie gut, dass ihr alle so viel Geduld habt. Am Ende haben wir einen großen Kreis gemacht in deren Mitte ein kleiner Berg mit unterschiedlichen Geschenken lag. Die Siegermannschaft durfte sich zuerst daraus etwas aussuchen, dann Nummer 2 usw.

Ein lustiges und entspanntes Turnier, Dank aller Beteiligten.

Kategorie :

Teilen :

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Letzte Posts

Kategorien

RSS-Feed Abonnieren